Ansicht
Ansicht
Appartement mit zwei Balkonen
Blick zum zweiten Balkon
Pantry Küche
Appartement mit 1 Balkon
Blick vom Balkon
Hauseingang
TG-Platz
Grundriss Whg 50 - zwei Balkone
Grundriss Whg 52 - ein Balkon

City-Appartement BTH

Adresse:Wilhelm-von-Diez-Straße 11
Lage:Wohngebiet
Baujahr:1993
verfügbar ab:nach Rücksprache

Grundstück:

Wohnanlage

Nutzung:

wohnen

Wohn-/Nutzfläche:

25 m²

Kauf-/Mietpreis:

270 Euro

Provision:

-
Adresse: Wilhelm-von-Diez-Straße 11 Kaltmiete mtl.: 270,00 €
Lage: St. Georgen Preislage: 10,80€/m2
Stadt: 95448 Bayreuth Parkplatz / TG mtl. 30,00 €
Wohnung: 1-Zimmer-Appartement Zustand: frisch renoviert
Ausstattung: Pantryküche, Balkon Heizung: Zentralheizung
Gemeinschaftseinrichtung: Waschautomaten verfügbar: nach Absprache
   

Objektbeschreibung

Das Anwesen Wilhelm-von-Dietz-Straße 11 wurde als Teil eines umfassenden Bauträgerprojekts 1991 von der Münchner Firma G.B.F. GmbH als Wohnlage mit 223 Wohnungen und 127 TG-Stellplätzen (63 Duplex) konzipiert und im Jahr 1993 erfolgreich ausgeführt. Es galt sowohl das Ziel die Bedürfnisse der Bewohner bestmöglich abzudecken, als auch einen gewissen gestalterischen Anspruch in der Formensprache zu verwirklichen. Die Appartements sind ruhig, hell, zentral gelegen, mit bester Anbindung, jede Einheit verfügt über einen kleinen Freisitz, und es lassen sich zumeist gut Parkplätze finden. Falls aus unserem Angebot kein Stellplatz mehr frei sein sollte haben Sie gute Chancen per Aushang im Treppenhaus einen vakanten TG-Stellplatz zu finden. Der Wohnliche Charakter wurde durch die Wahl von Holz-Isolierglasfenstern unterstrichen. Die solide und wertige Ausführung ist in vielen Details erkennbar, etwa an den Balkonen. Die Energiebilanz ist aus heutiger Sicht gut, wobei das Gebäude erwartungsgemäß nicht die Probleme von „zu viel Dämmung" aufweisen wird.

Ein besonderer Vorteil liegt in der Nahversorgung. Nebenan ist ein Spezialitätengeschäft für osteuropäische Waren und Sie finden der Hans-Schäfer-Straße folgend einen Supermarkt für den täglichen Bedarf, so dass im Alltag das Auto für den Einkauf auch mal stehen bleiben kann. Die Appartements sind standardmäßig mit einer einfachen und zweckdienlichen Pantryküche ausgestattet. Überzeugen Sie sich gerne von der Zweckmäßigkeit und den Vorzügen dieser Anlage im Rahmen eines persönlichen Besichtigungstermins!

Lagebeschreibung

Warum genau der Bayreuther Stadtteil Burg eben diesen Namen hat ist nicht bekannt. Eine Festung hat es jedenfalls nordöstlich der Innenstadt nie gegeben. Das Gebiet befindet sich zwischen den Anlagen des Hauptbahnhofs, der malerischen Markgrafenallee und dem Quartier Insel. Der Stadtteil ist heute mit modernen Wohnblöcken, Reihen- und Mehrfamilienhäusern, Verwaltungs- und Schulgebäuden bebaut.

Die Geschichte des Stadtteils ist eng mit der Mechanischen Baumwoll-Spinnerei Bayreuth verbunden. Die Firma errichtete für ihre Arbeiterfamilien im Jahr 1861 die erste bayerische Sozialsiedlung überhaupt. Die Bewohner waren stets in Lohn und Brot - der Ruf der Gegend entsprechend gut! Leider hat sich bis heute keines der dutzenden Häuschen im Schweizerstil erhalten. Vorbildlich für den Betrieb der im Volksmund „Mechanischen" genannten Weberei war auch ihre Pensionskasse, Lebensmittelläden, Speisehäuser, die Werksbibliothek, Schulen und sogar ein Kindergarten - Mitte des 19. Jahrhunderts! Die Geschichte der Mechanischen bedingt den historischen Aufschwung des Stadtteils, der bis heute aufgrund seiner Nähe zu Bahnhof und Innenstadt ein beliebtes Wohnviertel ist. In den letzten Jahren sind zahlreiche Reihenhäuser neu gebaut worden. Aktuell befindet sich in der Nähe ein viergeschossiger Büro- und Wohnkomplex in der Erstellung. Dazwischen befinden sich Reihenhäuser, die bei Familien sehr beliebt sind. Der Stadtteil bietet eine Montessori-Schule, Nähe zu Arbeitsplätzen (etwa im Gewerbegebiet Bindlach), sehr gute Anbindung ohne störenden Dauerverkehr, fußläufige Nähe zum Hauptbahnhof, Fitness-Studio - auch das Stadtbad und andere Sporteinrichtungen sind nur wenige Minuten entfernt.

Widerrufsbelehrung

Der Gesetzgeber schützt Kunden grundsätzlich vor versehentlichem Abschluss über postalische, elektronische, telefonische, oder technisch ähnliche Vermittlung. Sie haben deshalb das Recht Ihren Widerruf binnen vierzehn Tagen schriftlich formfrei an Volker Maisel Immobilien (Hölle 6 in 96049 Bamberg, Telefon 0951 3013567, E-Mail: info@atelier-maisel.de) zu richten. Im Fall des erfolgreichen Widerrufs werden Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich binnen 14 Tagen nach Eingang entgeltfrei zurückzahlen. Falls Sie wünschen, dass unsere Dienstleistung innerhalb der Widerruffrist beginnen soll, so haben Sie im Fall des späteren Widerrufs einen angemessenen Betrag zu zahlen, der bereits anteilig erbrachte Leistungen abgeltet. Sie haben ferner das Recht vor Ablauf der 14-tägigen Frist auf Ihr Widerrufsrecht zu verzichten, um sofort in den Genuß unserer Dienstleistungen zu kommen. In diesem Fall verlieren Sie Ihr Widerrufsrecht.

Provision

Für Mieter provisionsfrei.

Sonstiges

Den Energieausweis senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu!

Kontakt